Dienstag, 9. Oktober 2012

Ich war in der Bücherei- mein armer SuB :(

Ja, wie der Titel schon sagt muss mein SuB ordentlich leiden in letzter Zeit: 9 neue Bücher bis zum 9. des Monats- das muss man mal schaffen :) Und ich habe mir "Die Auserwählten- In der Brandwüste" vorbestellt- Juhuuuuuu :D Sonst habe ich mir noch mitgenommen:

"Numbers- den Tod vor Augen" von Rachel Ward, Hörbuch      

01.01.2027- An diesem Tag werden sie sterben. Hunderte, Tausende von Menschen. Adam weiß es. Denn wenn er in fremde Augen schaut, sieht er das Todesdatum seines Gegenübers. Die Gabe, diesen Fluch hat er von seiner verstorbenen Mutter geerbt. Adam trifft eine Entscheidung. Er wird versuchen, das schlimmste zu verhindern. Er wird das Schicksal herausfordern.                                 

(Nachdem ich den ersten Band eher wenig begeistert gelesen habe, konnte ich mir das Hörbuch aus unerklärlichen Gründen nicht entgehen lassen :) )


Das Tal- Season 1: Das Spiel von Krystyna Kuhn, Hörbuch

Mitten in den kanadischen Wäldern liegt das Solomon-College, Ausbildungsschmiede für Hochbegabte. Doch seltsame Dinge gehen in diesem abgeschlossenen Tal vor sich: Warum ist dieser Ort nicht auf Google Earth zu finden? Was hat es mit den Jugendlichen auf sich, die Mitte der 70er in den Bergen verschwanden? Julia und ihre Clique sind ahnungslos, als sie ihr erstes College-Jahr beginnen. Doch sie werden bald herausfinden, dass nicht ist, wie es scheint, und dass sie alle nicht ganz zufällig an diesem Ort sind.

(Nachdem ich so viele unterschiedliche Meinungen gehört habe, musste ich mir selber ein Bild machen. Und Hörbücher höre ich immer mal so nebenbei...)


Blood on my Hands von Todd Strasser, Hörbuch

Die schöne Katherine, Anführerin eines Highschool-Zirkles wird ermordet aufgefunden. Neben der Toten steht ihre Mitschülerin Callie- ein blutiges Messer in der  Hand. Doch bevor sie jemand packen kann, flüchtet Callie. Ein nervenaufreibendes Versteckspiel beginnt: fünf lange Tage versucht Callie ihre Unschuld zu beweisen und die von ihr verdächtigte Dakota zu überführen. Fünf lange Tage, in denen sich ein unheimliches Netz aus Intrigen offenbart.

(Eine Empfehlung meiner Freundin :) )


Die Warnung von Jürgen Banscherus, Hörbuch
Vor dem Geschäft des zwielichtigen Fotografen Kapitza macht der 14-jährige Simon einen grausigen Fund. Alle Spuren führen zu einer geheimnisvollen Bruderschaft, zu der sich auch Simons Mutter hingezogen fühlt. Simon ermittelt auf eigene Faust, doch zu viel Wissen kann gefährlich sein...
(Nach Sakrileg interessiert mich das Thema, obwohl mir Dan Browns Bestseller gar nicht so gut gefallen hat. Doch bei `Die Drei ???` ging es auch häufiger um so etwas, das weckt Kindheitserinnerungen :))

 

Isola von Isabel Abedi, Buch
Sie sind zu zwölft und sie haben das große Los gezogen. Drei Wochen allein auf einer einsamen Insel vor Rio de Janeiro- Als Darsteller eines Films, bei dem nur sie allein die Handlung bestimmen. Doch nicht nur für die siebzehnjährige Vera, die ganz eigene Gründe hat, auf der Insel zu sein, wird das paradiesische Idyll zu einem schillernden Gefängnis. Was verbirgt der melancholische Solo, der Veras Gefühle auf ganz ungewöhnliche Weise berührt? Wer ist die hübsche Moon, die sanfte Pearl, der provozierende Joker, wer sind sie alle in Wirklichkeit? Ein jeder von ihnen kommt der Wahrheit näher, als der exzentrische Regisseur die Jugendlichen mit einem Spiel überrumpelt, auf das niemand vorbereitet ist. Ein Spiel, das bald tödlicher Ernst wird.

Sprich von Laurie Halse Anderson, Buch
E ist Melindas erstes High-School-Jahr; Darauf hatte sie sich gefreut. Doch jetzt ist es wie ein böser Traum: Von ihrer Freundin wird sie geschnitten, die neuen Mitschüler reagieren abweisend. Melinda gilt als Zicke, als sie auf jener Party die Polizei gerufen hat, aber nicht sagen wollten, warum. Sprechen kann und will sie darüber nicht. Es braucht ein Jahr, das ganze Schuljahr, bis Melinda ihre Sprache wiederfindet- und mit ihr die Kraft, sich zu wehren.
(Ich habe dieses Buch bei Luna entdeckt und es haben wollen, weil ich Wintermädchen von Laurie Halse Anderson gelesen habe und es mir total gut gefallen hat!)

 Viele Liebe Grüße an euch,
Lena :)

Kommentare:

  1. Isola ist bis jetzt richtig toll!Wenn du willst kann ich die Rezension dazu schreiben bevor du das Buch liest.Der Post,würde aber erst am Samstag veröffentlicht.Ich könnte ihn natürlich auch schreiben,wenn ich fertig mit dem Buch bin und dir das dann als Mail senden,wenn du willst.

    LG May

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein Danke :) Es dauert sowieso noch bi ich es lesen werde, mein SuB ist so immens, das einige Bücher einfach Vorrang haben ;)
      Aber ich freu mich echt drauf!
      LG Lena :)

      Löschen
  2. Numbers - Den Tod vor Augen fand ich nicht ganz so toll. Hast du Band 1 gelesen? Das hat mich nämlich sehr beeinflusst. Band 1 fand ich super!

    Isola und Blood on my hands möchte ich auch noch lesen :) Ich liebe so Highschoolgeschichten und Isola ist das Buch, das schon am längstem auf meinem SuB ist ^^

    Ganz viel Spaß beim Lesen!

    Liebe Grüße
    Luna :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich habe Band 1 regelrecht verschlungen, im Nachhinein aber festegstellt, dass es mir nicht überragend gefallen hat. ich schau mal was so kommt :)
      Highschoolgeschichte mag ich auch, am besten mit Trauer oder Lügen/Intrigen verbunden!
      Und danke, dir auch bei deinem Lesemarathon!
      LG Lena :)

      Löschen

Gib doch auch mal deinen Senf dazu :) Ich freue mich über deine Meinung, Kritik wird dankend angenommen und Lob sowieso :D