Mittwoch, 7. November 2012

Kurzpost #9

Hallo ihr Lieben :)

Ich hatte mal wieder Lust zu labern und euch auf dem Laufenden zu halten:

Zum einen habe ich auf meinem Blog eine Umfrage gestartet. Bitte seid ehrlich!!! Ich persönlich mag mein Design nicht mehr, aber immer, wenn ich etwas ändern will, passt mir das Ergebnis noch weniger.
Alles andere natürlich in die Kommentare, the same procedure as every year :)

Dann habe ich in der zwischenzeit etwas gelesen: `Die Auserwählten- in der Brandwüste` habe ich durch Rezi kommt bald (=irgendwann...). Dann habe ich zum Zweiten Mal `Final Cut` angefagen (Veit Etzold). Vor einiger Zeit habe ich es gelangweilt weggelegt. doch jetzt auf ein neues!!! *siegessicher sei* Außerdem wird "Struz in die Zeit" gelesen.

Dann war ich (schon wieder) in der Bücherei. Mitgenommen habe ich

Unsichtbare Blicke (Frank M. Reifenberg)
«Du bist ein Schwein», flüsterte ich. «Kannst du mich auch hören?» «Nein», antwortete er. Dann begann er, sich zu entschuldigen, es schönzureden; dass er auf mich aufgepasst hätte, nicht mehr, nur aufgepasst. Ich starrte auf den Bildschirm, in die winzige Kamera. Sollte er so viele Bilder von mir machen, wie er wollte. Sollte er die Tränen sehen. Und die Wut. Und die Verachtung. «Wer bist du?», schrie ich. Immer wieder. Wer bist du. Wer. Wer. Wer. Bist. Du.

Dark Inside (Jeyn Roberts)

Aries kämpft sich nach einem Erdbeben durch zerstörte Straßen. Clementine überlebt als Einzige ein Blutbad in der Gemeindehalle. Mason verliert all seine Freunde bei einem Bombenanschlag. Michael entkommt nur knapp dem Amoklauf zweier Polizisten. Vier Jugendliche kämpfen in einer postapokalyptischen Welt um ihr Überleben. Sie können niemandem trauen. Nicht einmal sich selbst. Erdbeben verwüsten ganze Kontinente, zerstören Städte und Häuser. Doch etwas regt sich, was tausendmal schlimmer ist: eine dunkle Kraft, die Menschen in rasende Bestien verwandelt. Wer nicht befallen wird, kämpft um sein Leben. Keiner kann den Monstern entkommen, denn sie sind mitten unter uns: ein Freund, ein Familienmitglied, ein Kind. Ihre Tarnung ist perfekt.
 
 Sturz in die Zeit (Julie Cross)
Jackson Meyer, Student in New York, hält sich für einen ganz normalen Neunzehnjährigen, bis er zufällig feststellt: Er kann für ein paar Stunden in der Zeit zurückreisen. Alles ist nur ein harmloser Spaß, bis eines Tages die Katastrophe passiert: Zwei Fremde überfallen ihn und seine Freundin Holly im Studentenwohnheim – und erschießen Holly. In seiner Panik stürzt Jackson in die Vergangenheit und landet plötzlich zwei Jahre vor dem Ereignis. Von da an hat er nur eines im Sinn: zurückzukommen und Holly zu retten. Er wird ALLES dafür tun. ALLES - für seine große Liebe.
 
Wenn du stirbst , zieht dein ganzes Leben an dir vorbei, sagen sie. (Lauren Oliver)
Was wäre, wenn heute dein letzter Tag wäre? Was würdest du tun? Wen würdest du küssen? Und wie weit würdest du gehen, um dein Leben zu retten? Samantha Kingston ist hübsch, beliebt, hat drei enge Freundinnen und den perfekten Freund. Der 12. Februar sollte eigentlich ein Tag werden wie jeder andere in ihrem Leben: mit ihren Freundinnen zur Schule fahren, die sechste Stunde schwänzen, zu Kents Party gehen. Stattdessen ist es ihr letzter Tag. Sie stirbt nach der Party bei einem Autounfall. Und wacht am Morgen desselben Tages wieder auf. Siebenmal ist sie gezwungen diesen Tag wieder und wieder zu durchleben. Und begreift allmählich, dass es nicht darum geht, ihr Leben zu retten. Zumindest nicht so, wie sie dachte ...

Harry Potter and the Prizoner of Askaban (Joanne K. Rowling)

Diesmal läuft in den Ferien schon alles so schief, dass Harry befürchten muss, aus Hogwarts rauszufliegen, weil er seine unerträgliche Muggeltante Magda mit einem Schwebezauber an die Zimmerdecke befördert hat und dann ganz einfach abgehauen ist. Und während er sich noch ausmalt, ein Leben als Verbannter zu führen, fängt ihn das Zaubereiministerium ein und er landet zu seiner eigenen Verblüffung pünktlich zum Schulbeginn im Schloss. Doch jetzt geht der Ärger erst richtig los! Wieso versteckt sich ein in allen Welten gefürchteter Verbrecher im Schloss? Wie konnte er überhaupt eindringen? Und wieso ist er eigentlich gerade hinter Harry her? Irgendwie scheint Harry die Sache viel komplizierter, als man ihn glauben machen möchte. Gemeinsam mit seinen Freunden Ron und Hermine versucht er, ein Geflecht aus Verrat, Rache, Verleumdung und Feigheit aufzudröseln, und stößt dabei auf schier unglaubliche Dinge, die ihn fast an seinem Verstand zweifeln lassen.

 Über uns Stille (Morton Rhue)
Die Angst vor einem Atomkrieg wächst. Scotts Vater hat einen Bunker im Garten bauen lassen. Seitdem stellt Scott sich quälende Fragen: Wird er es rechtzeitig in den Bunker schaffen, wenn der Krieg kommt? Und was, wenn dort kein Platz mehr für ihn ist, weil die Nachbarn schneller waren? Wie lange muss man eigentlich in so einem Bunker bleiben? Hätten sie überhaupt eine Chance zu überleben, wenn draußen alles verseucht wäre?
Ich freu mich :) Besonders auf Harry Potter. Der 3. gehört zu meinen liebsten Teilen :D

Und dann wollte ich euch noch einmal danke. 32 (!!!) Follower sind der absolute Hammer, vor allem weil 32 meine Lieblingszahl ist :D *wild rumhüpf* und jetzt alle:

Ihr seid die allerbesten Leser die ein Blog haben kann, ich danke euch für jedes Kommentar!!!

Mittlerweile sind wir schon bei 312 Kommentaren und 2079 Seitenaufrufen. Letztens erst habe ich die 1000 gefeiert und jetzt schon mehr als das doppelte!!! Und bitte weiter so ;)



 Liebste Grüße ♥
Lena

Kommentare:

  1. Wenn du stirbst zieht dein ganzes Leben vorbei,hört sich gut an^^
    Sturz in die Zeit soll auch gut sein.

    LG May und Glückwunsch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find auch :)
      Bis jetzt ist das auch echt spannend...
      LG und Danke :D
      Lena

      Löschen
  2. Schonmal im Vorraus sorry, der Kommi wird etwas länger...D4rk Inside lese ich grade und bis jetzt ist es klasse, Harry Potter steht natürlich außer Frage und Wenn du stirbst... das einfach einen viel zu langen Titel hat fand ich auch ganz okay :D
    Dein Design ist mir irgendwie auf dauer ein bisschen zu... ich weiß nicht, unruig? Irgendwie lenkt der Hintergrund vom Text ab ;D Ich glaube ich fände irgendwas grünes als Hintergrund toll, das könnte ich mir spontan ganz gut vorstellen.Für den Lesemarathon trag ich dich noch schnell ein,LG Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dark inside wollte ich eigentlich gar nicht lesen, aber wenn du es klasse findest fühle ich mich in meiner sponatanen Entscheidung bestätigt :)
      Und gün finde ich auch gut... Wäre aber nicht drauf gekommen, also danke :D
      Da freue ich mich drauf, men SuB verdient definitiv eine zweite chance ;)
      LG Lena

      Löschen
  3. WAS DU WOLLTEST DARK INSIDE NICHT LESEN?! LIES DIESES BUCH! LIES. DIESES. BUCH! o___o Es ist einfach nur hammeeeeer. Finde ich. :D

    Also äh, ja, nach dieser ungewöhnlichen Einleitungen mal wieder weiter im Programm.. Bei der Umfrage hab ich auch schon abgestimmt (hoffentlich löschen sich deine Stimmen nicht von selbst, wie bei mir), und du kennst ja meine Meinung: das Design deines Blogs soll zum Inhalt passen, also irgendwas tolles! :) Vielleicht irgendwas mit Büchern, dann würde es auch noch zum Blogtitel passen.

    Aach, wie toll, ich lese grade Die Auserwählten im Labyrinth :) Hab etwas länger gebraucht um reinzukommen aber derzeit ist es einfach nur suepr!
    Unsichtbare Blicke klingt irgendwie richtig gut (obwohl das ja gaaarnicht mein Gerne ist...), Dark Inside ist einfach nur GEIL, Wenn du stirbst beim Re-Read mal lesen weil ich es beim ersten Mal nicht so richtig gecheckt habe :D, und Über uns Stille wollte ich auch schon lesen! Hab es dann aber mit einem Blick auf meinen SuB gelassen.

    Glückwuuunsch zu 32 Followern :)♥ Und es werden noch mehr kommen! Es ist echt ein Mysterium, finde ich. Besonders die Seitenaufrufe gehen recht schnell voran. Obwohl ich doch eigentlich so ein Frischling bin, knacke ich demnächst die 10.000 Aufrufe und hab bald 1.300 Kommentare. o___o *Angst krieg und wegrenn* Als ich das das erste Mal gesehen hab dachte ich nur WTF IS GOING ON, es ist echt unglaaaublich, wie rasant sich sowas entwickelt und jaaa, ich hör jetzt lieber mal auf bevor ich dir noch mehr von meinem Geschwätze aufdränge. xD

    Aaaalles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ok, dann werde ich es wohl lesen- wenn du das so ausdrücklich betonst ;)

      Und das mit dem Design find ich gar nicht schlecht... Ich schau einfach mal was ich so draus mache! :)

      Ich find es auch spitze, genau wie den Klappentext von "Unsichtbare Blicke".

      Und danke :D ich weiß, man fragt sich wo die alle herkommen...

      Liebe Grüße :)

      Löschen
  4. Heey ;),
    Puuhhhhh, also Dark Inside schmort auch noch auf meinem SuB (was heißt, dass ich schon SEHR gespannt auf deine Meinung bin ^^), zu Harry Potter muss ich glaub ich nichts sagen ;) und sonst... jaaaa... kenn ich die andeen Bücher nicht ^^

    ABER: Aller herzlichsten Glückwunsch zu deinen 32 Lesern *mitfreu*
    Darauf, dass es noch vvvvviiieeellleeee mehr werden mögen!!! :))

    Alles Liebe, Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi :)
      Es liegt auch noch auf meinem SuB, ich lese derzeitig ja Sturz in die Zeit :) ich hoffe ich komme bald dazu, so wie Sandra davon schwärmt ;)

      Danke :D
      LG Lena

      Löschen
    2. Haha, jaaa da hat sie mir auch schon einen Vortrag drüber gehalten *grins* Werd' mich wohl auch bald rannmachen ^^

      Löschen
    3. Wir können es ja gleichzeitig lesen :D

      Löschen

Gib doch auch mal deinen Senf dazu :) Ich freue mich über deine Meinung, Kritik wird dankend angenommen und Lob sowieso :D